02

Bewegte Entspannung

Wie Kinder spielerisch zur Ruhe kommen

Spielerische Bewegungs- und Entspannungsübungen – methodisch abgerundet durch die „Entspannungstreppe“ – sorgen für einen spielerischen Wechsel zwischen An- und Entspannung.

Sie erhalten verschiedene Werkzeuge, um Kindern Ruhe als Erlebnis zu vermitteln, den Stress herauszunehmen und sich ganz auf die eigenen Sinne einzulassen. Dadurch sollen Stresssymptome wie Nervosität, Unkonzentriertheit, Bauchschmerzen oder Schlafprobleme gemindert werden.

 

Die Entspannungsspiele haben einen positiven Einfluss auf die Gesundheit:

Die Durchblutung wird gefördert, welche für eine bessere Konzentration sorgt. Außerdem werden die körperlichen Abwehrkräfte gesteigert.

 

Themeninhalte sind:

  • Bewegungsspiele zum Stressabbau
  • Wahrnehmungsübungen für mehr Körperbewusstsein
  • Strategien zur Stressbewältigung
  • Kindgemäße Formen von AT und PMR
  • Traumreisen und Entspannungsrätsel
  • Massagegeschichten und Atemübungen
  • Einblicke ins Kinder-Yoga

Du hast Interesse?

Sichere Dir hier Deinen Wunschtermin für Deinen Kennenlerngespräch mit mir.

Du hast bereits auf meiner Webseite gestöbert und das Portfolio durchgeblättert?
Prima, dann lass uns jetzt einen Kennenlerntermin vereinbaren und gemeinsam schauen, wie ich Dich und Dein Team unterstützen kann.

Mit der Terminbuchung kannst Du auswählen, ob der Termin via Telefon oder Zoom stattfinden soll.

Ich freue mich schon auf Dich!
Deine Maja